Zentrum für natur- und tiergestützte Gesundheitsbegleitung

Darmgesundheit

Erkrankungen und funktionelle Störungen des Magen-Darm-Traktes erweisen sich in der aktuellen Forschung als eine wesentliche Ursache für die meisten Zivilisationserkrankungen. Sie bedürfen eines ganzheitlichen Konzepts für eine allgemein praktikable Diagnostik und kausale Therapie.

Basierend auf der Diagnostik und Therapie nach F. X. Mayr wird das MayrPrevent ® Konzept diesen Anforderungen gerecht. Der österreichische Forscher und Arzt Dr. Franz Xaver Mayr erkannte den Darm als das "Wurzelsystem" des Menschen. Er entwickelte eine sensible Diagnostik, die Abweichungen vom optimalen Gesundheitszustand schon weit vor der Manifestation von Erkrankungen berücksichtigt.
Seine Therapiemethode beruht auf der Schonung, Säuberung und Schulung des Verdauungsapparates.

 

  • erneuern Sie Ihre natürliche Krafquelle
  • die Probleme an der Wurzel angehen
  • hochspezialisierte Diagnostik
  • eine kausale Therapie zur Stärkung der körpereigenen  Selbstheilungskraft
  • Vier starke Impulse für Ihre Gesundheit:

 

  1. Schonung
  2. Säuberung
  3. Schulung
  4. Substitution


  • wichtige Funktionen mittels Bauchbehandlung anregen und stärken
  • von der Schonkost zu neuem Genuss
  • Der Weg zu einem neuen Lebensstil - Ihr Körper zeigt Ihnen die Richtung!


Mit der MayrPrevent ® Therapie entdecken Sie das eigene Körpergefühl und Ihre Bedürfnisse wieder und erhalten damit eine wertvolle Orientierung für den Umgang mit sich selbst.              
Körper, Geist und Seele erfahren durch die Therapie eine umfassende Regeneration.     
                          
Ganz besonders eignet sich die Therapie auch zur Behandlung von Symptomen im Krankheitsvorfeld und zur Prävention.
                                                              
Folgende Beschwerden können durch die MayrPrevent ® Therapie entscheidend verbessert oder gar geheilt werden:

  • Chronische Beschwerden und Erkrankungen
  • Gastritis, Refluxerkrankungen
  • Reizdarmerkrankungen
  • Chronische Obstipation
  • Nahrungsmittelunverträglichkeit, Allergien
  • Über- und Untergewicht
  • Rheuma, Arthrose, Fibromyalgie
  • Migräne, Spannungskopfschmerz
  • Hauterkrankungen, Neurodermitis, Akne, Cellulite
  • Chronische Wirbelsäulenbeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Infektanfälligkeit
  • Stoffwechselstörungen
  • Erschöpfung, Stress, Burn-out
  • Befindlichkeitsstörungen
  • Hormonelle Störungen                                                                                           


E-Mail
Anruf